Unser Herstellungsprozess

Underwear Factory Bremen, Germany

Zuerst (aber nicht zuletzt, denn es ist wirklich cool) möchte ich daran erinnern, dass das Tizz & Tonic Studio in einer alten Cocktail-Lounge aufgebaut wurde. Jawohl! Im Jahr 2020 haben wir eine charmante alte Bar/Lounge übernommen und sie in das beste Unterwäsche-Clubhouse verwandelt, das es je gab. Und genau das ist der Ort, an dem wir alles herstellen.


Heute gebe ich euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen unserer täglichen Höschen-Herstellung –

von der ersten Konzeptualisierung der Kollektionen, bis hin zur letzten Etikettierung der Stücke.

Bereit in unsere Welt der Höschen-Herstellung zu schlüpfen? Los geht’s!


Die Kollektion Planen

Bevor wir mit der eigentlichen Herstellung der Wäsche beginnen, müssen wir unsere Kollektionen erst einmal designen und unsere Stoffe bestellen.


Normalerweise beginnen wir ungefähr 4-5 Monate im Voraus damit, unsere Farb- und Druck-Kollektionen zu planen. Viel von unserer Inspiration stammt von den Orten, die wir bereisen, Kulturen, die uns inspirieren, von schönen Plätzen, Musik, Essen und Trinkkultur. (Schon bemerkt?)

Nachdem wir mit unseren Ideen ein großes kreatives Brainstorming gemacht haben, geben wir eine kleine Bestellung für Stoffmuster und Farbproben auf, dann nehmen wir die letzten Änderungen vor.



Sobald wir entschieden haben was wir glauben, was ihr für die nächste Kollektion lieben werdet, bestellen wir die Bio-Baumwolle. Die braucht normalerweise ungefähr 2 Monate, bis sie in unserem Studio ankommt. Unsere zertifizierte Bio-Baumwolle stammt aus Indien, wo wir mit einer kleinen Druck- und Färbefirma im Süden der Stadt Tiruppur zusammenarbeiten.


Die Beziehung zwischen unserem Team und der Bio-Baumwoll Firma hat sich nun schon für einige Jahre bewährt – wir arbeiten ziemlich eng zusammen, wenn es um die Endergebnisse der Farben und Drucke geht. Das Team bekommt außerdem wöchentlich Updates und manchmal sogar behind-the-scenes Eindrücke ihres Färbe- und Druckprozesses, bevor der Stoff veredelt, gedruckt, eingepackt und für die Reise in unser kleines Studio fertig gemacht wird.


Für gewöhnlich erhalten wir pro Jahr 2-3 große Lieferungen Bio-Baumwollstoff.


Den Stoff Aufwickeln

Wenn der Stoff angekommen ist, wird die Qualität geprüft und dann wird er aufgewickelt. Diesen Job überlassen wir Yanna, denn darin ist sie ein Profi und es ist ein super Arm-Workout.


Dann, sobald sie aufgewickelt ist, geht’s für die Bio-Baumwolle auf den Schneidetisch. In unserem kleinen Studio haben wir keine Stoffschneidemaschinen – wir schneiden all unsere Dessous in Handarbeit, wobei wir die Musterstücke strategisch so platzieren, dass wir die bestmögliche Nutzung all unserer Stoffe erzielen.

Alle Stoffreste werden für Bralette-Körbchen und Futterstoff, für Zwickel und Accessoires aufbewahrt. Ein großer Teil unserer Kollektion wird auf Bestellung hergestellt, aber wir haben eine bestimmte Menge an Teilen die vorgefertigt werden, abhängig davon, was wir in der Vergangenheit verkauft haben. Wir geben außerdem unser Bestes, um unsere beliebtesten Größen auf Lager und bereit zum Verschicken zu haben.



Wenn die Höschen geschnitten und mit den passenden Größen beschriftet wurden, werden sie an unser kleines Team von Schneiderinnen weitergegeben und die Fertigung beginnt!


Die Fertigung : Stecken, Versäubern, Nähen & Säumen


Die wirkliche Herstellung ist der beste Teil, weil man sehen kann, wie sich der Stoff von einfach nur drei flachen Stücken in ein tragbares Kleidungsstück verwandelt. Die Rückseite, Seitennähte und Zwickel werden genäht und/oder versäubert und dann gepresst. Pflegeetikette und Tizz “Yay” Schildchen werden angeheftet, kurz bevor wir das Hüftgummi befestigen, welches nachher mit unserer Saummaschine eingenäht wird.

Nachdem das Höschen gefertigt ist, bekommt es seinen Moment unter der Überdeckstich-Maschine, um abschließend gesäumt zu werden. Hierbei werden die Beinlöcher und das eingenähte Gummi, welches nachher um deine Hüfte oder Taille liegt, gesäumt. Wir lieben diese Technik, weil sie eine saubere Verarbeitung ermöglicht und unsere Höschen gut in Form hält (und zwar buchstäblich – es hilft bei der Formbeständigkeit)!

Diese Maschine ist übrigens der Liebling unserer Mitarbeiter – sehr flott und robust.

Letzte Schliffe

Nachdem die Höschen gesäumt wurden, schneiden wir alle überflüssigen Fäden ab und fügen noch eine kleine Sicherheitsnaht hinzu, bei der sich alle Saumnähte überlappen - für extra-Haltbarkeit. Dann werden die Höschen noch einmal kontrolliert, gepresst und etikettiert.

Schließlich werden sie in unserem Lagerraum aufbewahrt oder direkt den Bestellungen hinzugefügt, bereit, verpackt zu werden frisch von der Nadel!

Die Verpackung

Als eine mini-Marke versuchen wir, es besser zu machen, als die Riesen. Wir schicken euch kein Plastik, weil wir euch das nicht antun wollen. Einweg-Plastik kann eklig sein. Unsere Verpackung enthält Seidenpapier mit Säurefreier und Soja-basierter Tinte (with little boobs on it), Anhängeschildchen aus Recyclingpapier und vegane Sticker.


Die allseits-beliebte Papierverpackung (welche in unserem Hause genäht wird) wird auch auf Recyclingpapier designed. Und die kompostierbaren Umschläge, die wir nutzen, werden aus Pflanzen und ungiftigem, kompostierbarem Harz gemacht. Sie haben Klebestreifen für wenigstens zwei Reisen! Also benutz sie nochmal, wenn du eine Rücksendung schicken möchtest oder bewahr sie für die Zukunft auf, falls du etwas an eine*n Freund*in schicken willst.

Zusammenfassend ist es nicht in unserem Interesse, euch Müll zu schicken. Nur schöne, entzückend verpackte Bio-Baumwoll-Unterwäsche.


Das war er also – ein schneller Überblick über unseren Herstellungsprozess.

Verbinde dich mit uns auf Instagram: @tizzandtonic wo wir täglich behind-the-scenes Videos und die Herstellung unserer Kollektionen posten!


Überlegst du in ein Set zu schlüpfen?

Schau, was wir für dich haben und bestell dir noch heute Tizz!


Schon damit angefangen, deine Tizz-Sammlung zu starten?

Finde hier heraus, wie du deine Dessous wie ein Profi pflegst.



Continue reading

Tizz and Tonic How-to Do Laundry

Laundry Pow(d)er: Wäsche Waschen wie durch Zauber

Getting intimate with The Fiesta Soda Bralette

Getting intimate with The Fiesta Soda Bralette

The Jolene Bralette *Sold out!*

The Jolene Bralette *Sold out!*